JACQUELINE MARXER

MLAW, RECHTSANWÄLTIN, PARTNERIN


Tätigkeitsschwerpunkte

  • Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Vertragsrecht
  • Strafrecht
  • Strassenverkehrsrecht
  • Allgemeines Verwaltungs- und Verfassungsrecht
  • Wirtschafts- und Handelsrecht
  • Schiedsverfahrensrecht
  • Mietrecht

Berufliche Laufbahn

Jacqueline Marxer ist seit dem Jahr 2012 bei der Anwaltskanzlei Ospelt & Partner Rechtsanwälte AG tätig. Zuvor praktizierte sie beim Liechtensteinischen Landgericht und beim Rechtsdienst der Regierung in Vaduz.
Sie absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften in Bern und schloss dieses Anfang des Jahres 2011 erfolgreich mit dem Master of Law (MLaw) ab. Nach dem Studienabschluss folgte ein längerer Auslandaufenthalt, während dem sie unter anderem eine renommierte Legal English School in Cambridge besuchte. Im Jahr 2016 legte sie die liechtensteinische Rechtsanwaltsprüfung ab.


Mitgliedschaften

  • International Association of Young Lawyers (AIJA), seit 2013

Sprachen

Deutsch, Englisch